Motivation

Warum kandidiere ich für die SPD für den Deutschen Bundestag?

Porträtfoto von Freya Altenhöhner

Ich möchte dieses Land politisch mitgestalten und mich für eine offenere und gerechtere Gesellschaft einsetzen. Ich halte die SPD nach wie vor für den richtigen Ort, um sich zu engagieren, um eine fortschrittliche und solidarische Politik voranzutreiben. Ich bin seit ca. 12 Jahren in der SPD aktiv und habe verschiedenste Ämter bekleidet, weil ich glaube, dass man in und mit der SPD noch etwas bewegen kann.

Ohne die SPD wird es keine progressive linke Mehrheit in diesem Land geben und dafür möchte ich kämpfen. Gerade jetzt, in einer Zeit in der offen rechtsextremen Parteien und Gruppierungen wieder starken Zulauf haben. Die Menschen wollen keine Floskeln mehr hören. Die Menschen wollen Veränderung sehen und ich will das auch! Damit müssen wir hier vor Ort anfangen. Deswegen kandidiere ich für den Bundestag.