Endlich: Die Frauen-Quote für Vorstände kommt!

28. Mai 2021

Nach langer Blockade der Union konnte sich die SPD endlich beim Führungspositionen-Gesetz durchsetzen.

In Zukunft müssen börsennotierte und zugleich paritätisch mitbestimmte Unternehmen mindestens eine Frau in ihren Vorstand berufen. Dies ist die erste Quote für Vorstände in Deutschland. Somit sind rein männlich besetzte Vorstände endlich Geschichte. Ein wichtiger Schritt für mehr Gleichberechtigung in der Wirtschaft. Doch wir sind noch lange nicht am Ziel. Mein Ziel ist es, dass diese Positionen und Gremien langfristig paritätisch besetzt werden.

Teilen